Zur Abklärung von unten aufgeführten Fragestellungen schlagen wir folgende Anforderungsprofile vor:

 

 

Thrombophilie

Material

Vollblut, 3 x Citratblut, 2 x EDTA-Blut, Homozysteinplasma

Profil

Globalgerinnung, APC-Resistenz, Faktor-V-Leiden-Mutation*, Prothrombin-Mutation*, Protein C, Protein S, Antithrombin, Lupusantikoagulans, Antikörper gegen Cardiolipin und ß2-Glykoprotein-I, Faktor VIII-Spiegel, Lipoprotein (a), Homozystein, großes Blutbild, CRP, D-Dimer, Blutgruppe

*Einwilligungserklärung zur molekulargenetischen Diagnostik

 

Blutungsneigung Stufe I

Material

Vollblut, 3 x Citratblut, EDTA-Blut, PFA®-Blut

Profil

Globalgerinnung, Faktor VIII und von-Willebrand-Faktoren, Faktor IX, Faktor XIII, in-vitro Blutungszeit, großes Blutbild, CRP, Blutgruppe

 

Blutungsneigung Stufe II

Material

Vollblut, 4 x Citratblut, EDTA-Blut, PFA®-Blut

Profil

Globalgerinnung, Quick- und aPTT-abhängige Gerinnungseinzelfaktoren, Faktor XIII, in-vitro Blutungszeit, Thrombozytenaggregation (Born®), großes Blutbild, CRP, Blutgruppe, optional: Multimerendifferenzierung

 

Thrombozytenfunktion I

Material

Vollblut, EDTA-Blut, PFA®-Blut, 2 x Citratblut

Profil

Globalgerinnung, in-vitro Blutungszeit, Thrombozytenaggregation (Born®), großes Blutbild, CRP

 

Thrombozytenfunktion II

Material

PFA®-Blut, Hirudinblut, EDTA-Blut

Profil

Globalgerinnung, in-vitro Blutungszeit, Thrombozytenaggregation (Multiplate®), großes Blutbild, CRP

Abortneigung

Material

Vollblut, 2 x EDTA-Blut, Homozysteinplasma, 4 x Citratblut

Profil

Globalgerinnung, APC-Resistenz, Faktor-V-Leiden-Mutation*, Prothrombin-Mutation*, Protein C, Protein S, Protein Z, Antithrombin, Lupusantikoagulans, Antikörper gegen Cardiolipin, ß2-Glykoprotein-I und Annexin A5, Faktor VIII-Spiegel, Faktor XII-Spiegel, Lipoprotein (a), Homozystein, großes Blutbild, CRP, D-Dimer

*Einwilligungserklärung zur molekulargenetischen Diagnostik

 

Antiphospholipid-Antikörper

Material

Vollblut, 3 x Citratblut

Profil

Globalgerinnung, Lupusantikoagulans, Antikörper gegen Cardiolipin und ß2-Glykoprotein-I